Auto Seeger GmbH

Euromobil Partnerbetrieb
VW und Skoda Service
Downloads

Hier finden Sie hilfreiche Broschüren, Tipps und Links rund um das Thema Unfall

Europäischer Unfallbericht (PDF, 29 KB)
Bei einem Verkehrsunfall sollte man den Unfallhergang schriftlich festhalten. Der Europäische Unfallbericht hilft dabei:

  • Formular zweimal ausdrucken, ins Handschuhfach legen. Im Ernstfall Formular zusammen mit dem Unfallgegner ausfüllen.
  • Unfallhergang möglichst auch im Bild festhalten (z. B. Handy oder Einwegkamera)
  • Zum Schluss alle Beteiligten unterschreiben lassen (Unterschrift bedeutet kein Schuldanerkenntnis).

 

Unfall – was tun? (PDF, 673 KB)
Diese Broschüre gehört in jedes Handschuhfach. Sie ist in Zusammenarbeit mit der Deutschen Verkehrswacht entstanden und enthält die wichtigsten Empfehlungen für:

  • Unfall – was tun? Eine Checkliste der ersten Maßnahmen am Unfallort
  • Erste Maßnahmen im Überblick (wichtige Notrufnummern, detaillierte Verhaltensregeln, rechtliche Hinweise)
  • Ausgewählte Schadensfälle (Handlungsempfehlungen für die häufigsten Unfallarten, z. B. Kollision mit Wild, Haustieren usw.)
  • Volkswagen Notdienst (Leistungen auf einen Blick, Notrufnummern)
  • Volkswagen LongLife Mobilitätsgarantie (alle Leistungen auf einen Blick)
  • Volkswagen Service bei Karosserie- und Lackschäden
  • Tipps zum Europäischen Unfallbericht und zur Grünen Karte

 

Rettungskarte (PDF, 6,6 MB)
Moderne Technik bietet mehr Sicherheit, erschwert aber teilweise die rasche Befreiung der Insassen. Wo an der Karosserie Spreizer und Schere anzusetzen sind, welche Vorsichtsmaßnahmen nötig sind, um Airbags nicht nachträglich auszulösen, ist den Rettern nicht immer bekannt. Abhilfe bietet die vom ADAC als Standard geforderte Rettungskarte – Volkswagen erfüllt als einer der ersten Hersteller diesen Standard. In Autos mit Airbags sollte diese künftig bei Auslieferung hinter der Fahrer-Sonnenblende angebracht sein. Sie enthält alles, was professionelle Retter zu Ihrem Fahrzeugmodell wissen müssen.

  • Suchen Sie im Inhaltsverzeichnis die für Ihr Fahrzeugmodell zutreffende Rettungskarte und drucken Sie diese in Farbe aus
  • Befestigen Sie die Rettungskarte hinter der Fahrer-Sonnenblende. Falten Sie sie vorher mit der bedruckten Seite nach innen, um einem Ausbleichen entgegenzuwirken.

 

Pflege-Tipps für den frischen Lack (PDF, 119 KB)
Damit Ihr frisch lackiertes Fahrzeug langfristig im neuen Glanz strahlen kann.

 

Unfallreparatur ist nicht gleich Unfallreparatur. (PDF, 283 KB)
Der schnelle Info-Flyer: Was wir als Unfall Spezialist für Sie tun können.

 

Volkswagen Versicherungsdienst (externer Link)
Immer sicher unterwegs- mit unserem VersicherungsService! Hier geht's direkt zur Volkswagen Versicherungsdienst GmbH mit leistungsstarken Produkte rund um das Thema Sicherheit für die Marken Volkswagen, Audi und Seat.

 

Kontakt

Auto Seeger GmbH
Königsbergerstr. 1
D - 64354 Reinheim

Tel.: 06162-3381
Fax: 06162-6381
E-Mail: info@auto-seeger.de

Öffnungszeiten

Service & Werkstatt
Mo. - Fr. von 8:00 - 12:00
und 13:00 - 18:00 Uhr
Samstag von 8:00 - 12:00 Uhr

Neues

Neubau Halle Neubau Halle

Wir erweitern unsere Karosserie- und Lac...

Weiterlesen...
 
25 Jahre Caparol 25 Jahre Caparol

Jubiläum! Wir freuen uns über 25 Jahre Z...

Weiterlesen...
 
Post Autos Post Autos

Die Firma Auto Seeger repariert ab sofor...

Weiterlesen...
 
Sie befinden sich hier: Startseite Unfall Spezialist Downloads
Karosserie Fachbetrieb
Autolackier Fachbetrieb
Eurogarant
Leistungen
Unfall Spezialist
Partnerbetrieb des ADAC-Schadenservice
Allianz Partnerbetrieb
Wintec Partnerbetrieb
DEVK Partnerwerkstatt